Portrait
Mitglieder
Nutzer
Fonds
FAQ
Kontakt
Downloads
Login

Suche

News

Solothurner Filmtage 2022: Die ersten Gewinner_innen der SUISSIMAGE/SSA Preise sind bekannt

Der von SUISSIMAGE und SSA gestiftete Nachwuchspreis für den besten Schweizer Kurzfilm 2022 (CHF 15 000) wurde am 22. Januar im Rahmen des Programms Upcoming Talents von der dreiköpfigen Jury dem Film Doosra von Keerthigan Sivakumar verliehen. Ganz herzliche Gratulation!
 

Die Publikumspreise für die besten drei Animationsfilme im Rahmen des von der Schweizer Trickfilmgruppe zusammengestellten Programms des 22. Januar gingen, gemäss Stimmvergaben des Publikums an:

  • BIS ZUM LETZTEN TROPFENvon Simon Schnellmann
    (1. Preis, CHF 5000)
  • DANS LA NATURE von Marcel Barelli
    (2. Preis, CHF 3000)
  • SAUNA von Anna Lena Spring & Lara Perren
    (3. Preis, CHF 2000)

Auch diese Preise wurden von SUISSIMAGE und SSA gestiftet.

Das Upcoming Lab vergibt in Zusammenarbeit mit SUISSIMAGE und SSA zum siebten Mal Entwicklungsbeiträge zu je CHF 5000 für zwei Filmprojekte. Prämiert wurden Nora Longatti für ihren Film Ver-sorgen und Benjamin Goubet für Project Diva.

Wir gratulieren den Preisgewinner_innen ganz herzlich.
 

Weitere Informationen www.solothurnerfilmtage.ch/de/solothurn-2022/preise-und-jurys


Zurück
Portrait
Mitglieder
Nutzer
Fonds
FAQ
Kontakt
Downloads

News

Solothurner Filmtage 2022: Die ersten Gewinner_innen der SUISSIMAGE/SSA Preise sind bekannt

Der von SUISSIMAGE und SSA gestiftete Nachwuchspreis für den besten Schweizer Kurzfilm 2022 (CHF 15 000) wurde am 22. Januar im Rahmen des Programms Upcoming Talents von der dreiköpfigen Jury dem Film Doosra von Keerthigan Sivakumar verliehen. Ganz herzliche Gratulation!
 

Die Publikumspreise für die besten drei Animationsfilme im Rahmen des von der Schweizer Trickfilmgruppe zusammengestellten Programms des 22. Januar gingen, gemäss Stimmvergaben des Publikums an:

  • BIS ZUM LETZTEN TROPFENvon Simon Schnellmann
    (1. Preis, CHF 5000)
  • DANS LA NATURE von Marcel Barelli
    (2. Preis, CHF 3000)
  • SAUNA von Anna Lena Spring & Lara Perren
    (3. Preis, CHF 2000)

Auch diese Preise wurden von SUISSIMAGE und SSA gestiftet.

Das Upcoming Lab vergibt in Zusammenarbeit mit SUISSIMAGE und SSA zum siebten Mal Entwicklungsbeiträge zu je CHF 5000 für zwei Filmprojekte. Prämiert wurden Nora Longatti für ihren Film Ver-sorgen und Benjamin Goubet für Project Diva.

Wir gratulieren den Preisgewinner_innen ganz herzlich.
 

Weitere Informationen www.solothurnerfilmtage.ch/de/solothurn-2022/preise-und-jurys


Zurück

Suche

Login