Portrait
Mitglieder
Nutzer
Fonds
FAQ
Kontakt
Downloads
Login

Suche

MOMENTUM

Der Kulturfonds SUISSIMAGE geht neue Wege

 

Mit dem neuen Wettbewerb MOMENTUM will der Kulturfonds SUISSIMAGE dem «Jetzt oder Nie» von audiovisuellen Projekten eine Chance geben. Drehreife, qualitativ überzeugende Projekte sollen kurzfristig realisierbar sein. SUISSIMAGE will den entscheidenden Anschub für Projekte geben, deren Momentum durch einen längeren Finanzierungsprozess verloren zu gehen droht.

 

Das Momentum ist ein variables und vielfältiges Kriterium im Sinne der Dringlichkeit eines Projekts. Diese kann in der Aktualität eines Stoffes liegen. Oder im Zusammenspiel der Handlung mit einem für das Gelingen des Films wichtigen zeitnahen Ereignis. Sie kann auch durch die spezifische Lebens- oder Berufssituation von Protagonisten gegeben sein oder in der Chance der Produktion liegen, für einen bestimmten Zeitraum eine aussergewöhnliche Besetzung verpflichten zu können. Die Dringlichkeit muss in jedem Fall zwingend vorliegen und sichtbar gemacht werden, wobei die Qualität der Drehvorlage oder des Drehbuchs vorausgesetzt wird.

 

Im Falle der Anerkennung von Qualität und Dringlichkeit durch die Kulturkommission SUISSIMAGE kann diese bis zu einer Million Franken für Spielfilme und bis zu CHF 500 000 Franken für Dokumentarfilme zur Verfügung stellen. Die Unterstützung dient als entscheidende Starthilfe für die Realisation eines Projekts und nicht als ergänzende Restfinanzierung.

 

Ziel der neuen Initiative des Kulturfonds SUISSIMAGE ist es, qualitativ hochstehende audiovisuelle Projekte, die eine kurzfristige Realisierung verlangen, mit einem substantiellen Beitrag zu ermöglichen und entscheidend anzustossen.

 

 

Locarno/Bern/Lausanne, September 2021

 

Portrait
Mitglieder
Nutzer
Fonds
FAQ
Kontakt
Downloads

MOMENTUM

Der Kulturfonds SUISSIMAGE geht neue Wege

 

Mit dem neuen Wettbewerb MOMENTUM will der Kulturfonds SUISSIMAGE dem «Jetzt oder Nie» von audiovisuellen Projekten eine Chance geben. Drehreife, qualitativ überzeugende Projekte sollen kurzfristig realisierbar sein. SUISSIMAGE will den entscheidenden Anschub für Projekte geben, deren Momentum durch einen längeren Finanzierungsprozess verloren zu gehen droht.

 

Das Momentum ist ein variables und vielfältiges Kriterium im Sinne der Dringlichkeit eines Projekts. Diese kann in der Aktualität eines Stoffes liegen. Oder im Zusammenspiel der Handlung mit einem für das Gelingen des Films wichtigen zeitnahen Ereignis. Sie kann auch durch die spezifische Lebens- oder Berufssituation von Protagonisten gegeben sein oder in der Chance der Produktion liegen, für einen bestimmten Zeitraum eine aussergewöhnliche Besetzung verpflichten zu können. Die Dringlichkeit muss in jedem Fall zwingend vorliegen und sichtbar gemacht werden, wobei die Qualität der Drehvorlage oder des Drehbuchs vorausgesetzt wird.

 

Im Falle der Anerkennung von Qualität und Dringlichkeit durch die Kulturkommission SUISSIMAGE kann diese bis zu einer Million Franken für Spielfilme und bis zu CHF 500 000 Franken für Dokumentarfilme zur Verfügung stellen. Die Unterstützung dient als entscheidende Starthilfe für die Realisation eines Projekts und nicht als ergänzende Restfinanzierung.

 

Ziel der neuen Initiative des Kulturfonds SUISSIMAGE ist es, qualitativ hochstehende audiovisuelle Projekte, die eine kurzfristige Realisierung verlangen, mit einem substantiellen Beitrag zu ermöglichen und entscheidend anzustossen.

 

 

Locarno/Bern/Lausanne, September 2021

 

Suche

Login