logo_print
Portrait
News
Mitglieder
Nutzer
Fonds
FAQ
Kontakt
Downloads

Im Jahr 2017 hat der Kulturfonds SUISSIMAGE folgende Projekte unterstützt:

  • Gachot Films: WO BIST DU, JOÃO GILBERTO? von Georges Gachot
  • Akka Films: LE MYSTÈRE APOLLON von Nicolas Wadimoff
  • 8horses: DER UNSCHULDIGE von Simon Jaquemet
  • Lambda Prod: MADAME von Stéphane Riethauser
  • Maximage: ARCHITEKTUR DER UNENDLICHKEIT von Christoph Schaub
  • Tipi'mages: STRAY BULLET von Jean-Cosme Delaloye
  • Fernand Melgar: À L'ÉCOLE DES PHILOSOPHES von Fernand Melgar
  • Recycled TV: PARALLEL LIVES von Frank Matter
  • Stéphane Goël: LES INSULAIRES von Stéphane Goël
  • TILT Production: FAMILIENPRAXIS von Jeshua Dreyfus
  • P.S. Productions: LA SÉPARATION DES TRACES von Francis Reusser
  • Abrakadabra: ZONE ROUGE von Cihan Inan
  • Triluna: MARIO von Marcel Gisler
  • Dschoint Ventschr: DIDA von Corina Schwingruber Ilić et Nikola Ilić
  • Dschoint Ventschr: BAGHDAD IN MY SHADOW von Samir
  • Louise Productions: UNE AFFAIRE URGENTE von Mohcine Besri
  • Maximage: BECOMING ANIMAL von Peter Mettler
  • Kosmos Film: PASSION von Christian Labhart
  • P.S. Productions: INTÉRIEUR PRISON von François Kohler
  • Bohemian Films: INSOUMISE von Laura Hunter Sardinas
  • Freshprod: LA PREUVE SCIENTIFIQUE DE L'EXISTENCE DE DIEU von Frédéric Baillif
  • Rita Productions: LE VENT TOURNE von Bettina Oberli
  • Lomotion: DAS ENERGIEWUNDER von Samuel Stefan
  • Intermezzo: DES HOMMES LIBRES von Anne-Frédérique Widmann
  • Reck Film: TOUCH THE FUTURE von Nino Jacusso
  • Ventura: AMMANN – POESIE IN STAHL von Martin Witz
  • Box Productions: CEUX QUI TRAVAILLENT von Antoine Russbach
  • Turnus Film: WOLKENBRUCHS WUNDERLICHE REISE IN DIE ARME EINER SCHICKSE von Michael Steiner
  • Hesse Film: BEAST von Lorenz Merz
  • A Film Company: PARADISE WAR - DIE BRUNO MANSER STORY von Niklaus Hilber
  • Mira Film: AUF DER SUCHE NACH EUROPA von Vadim Jendreyko
  • Catpics: DIE GETRIEBENEN von Piet Baumgartner
  • Gregor Frei: DAS LEBEN VOR DEM TOD von Gregor Frei
  • Cineworx: DURCH DIE WAND von Edgar Hagen
  • Bande à part: PEARL von Elsa Amiel
  • Giancarlo Moos: DIE DESIGNERIN UND DER SCHNEIDER von Giancarlo Moos
  • P.S. Productions: VIVRE SEULS ENSEMBLE von Sonia Zoran und Thomas Wüthrich
  • Imago Film: CRONOFOBIA von Francesco Rizzi
  • Intermezzo: MY LITTLE ONE von Frédéric Choffat und Julie Gilbert
  • Ventura: A OMEGNA NON SI BEVE PIÙ CAFFÈ von Erik Bernasconi
  • Fontana: ZÜRCHER TAGEBUCH von Stefan Haupt
  • Sulaco Film: ZURÜCK AUS IDOMENI von Anna Thommen und Lorenz Nufer
  • Thera Production: O FIM DO MUNDO von Basil Da Cunha
  • Intermezzo: LE CONTRAT von Julia Bünter
  • Christian Frei Filmproduktion: GENESIS 2.0 von Christian Frei
  • Recycled TV: CONTRADICT von Peter Guyer und Thomas Burkhalter

Im Jahr 2016 hat der Kulturfonds SUISSIMAGE folgende Projekte unterstützt:

  • Fair&Ugly: Kinder machen von Barbara Burger
  • Frédéric Gonseth Productions: Une femme au volant de sa vie von Frédéric Gonseth
  • Ciné AS: Das Mädchen vom Änziloch von Alice Schmid
  • Saskia Vischer Productions Le Chant des Scorpions von Anup Singh
  • Artisan Films: Der Klang der Stimme von Bernard Weber
  • DokLab: Bis ans Ende der Träume von Wilfried Meichtry
  • Zodiac Pictures: Die göttliche Ordnung von Petra Volpe
  • Bande à part Films: La fureur de voir von Manuel von Stürler
  • Dschoint Ventschr: Pushing Boundaries von Lesia Kordonets
  • Vega Production: Fortuna von Germinal Roaux
  • Peacock Film: W. von Rolando Colla
  • Box Productions: Fauves von Robin Erard
  • Lomotion: Encordés von Frédéric Favre
  • Freihändler Filmproduktion: Apfel und Vulkan von Nathalie Oestreicher
  • Settebello Filmproduktion: Animals around us von Salome Pitschen
  • cinédokké: Pietrapaola von Daniel Kemeny
  • Onix Film: Glow von Gabriel Baur
  • Tellfilm: Tiere von Greg Zglinski
  • Okofilm: Glaubenberg von Thomas Imbach
  • Lomotion: Lasst die Alten sterben von Juri Steinhart
  • Balzli&Fahrer: Die Vierte Gewalt von Dieter Fahrer
  • Close Up Films: Des moutons et des hommes Dei von Karim Sayad
  • Tellfilm: Blue my mind von Lisa Brühlmann
  • Hugofilm Procuctions: Für immer und ewig von Fanny Bräuning
  • CognitoFilms: Monster von Kerstin Polte
  • Langfilm/Bernard Lang: Die letzte Pointe von Rolf Lyssy
  • Spotlight Media Productions: Flitzer von Peter Luisi
  • Alina film: Autour de Luisa von Olga Baillif
  • Louise Productions Lausanne: Et au pire on se mariera von Léa Pool
  • Artemis Films Procuctions: Les Voyages Extraordinaires d'Ella Maillart von Raphaël Blanc
  • Contrast Film: Der Läufer von Hannes Baumgartner
  • Zodiac Pictures: Papa Moll von Manuel Flurin Hendry
  • Biograph Film: Bratsch von Norbert Wiedmer
  • Dschoint Ventschr Filmproduktion: Vakuum von Christine Repond
  • Mira Film: Eisenberger – Die Farbe ist kaputt von Hercli Bundi
  • Dschoint Ventschr Filmproduktion: Willkommen in der Schweiz von Sabine Gisiger
  • KIKEproductions: Odisea de una vida von Enrique Ros
  • PCT cinéma télévision: Le voyage de Bashô von Richard Dindo
  • Cineworx: Der Tod und das Mädchen von Christof Schäfer und Janos Tedeschi
  • Cineworx: Il mangiatore di pietre von Nicola Bellucci
  • Aloco GmbH: Von der Rolle von Dan Riesen
  • Mira Film: Das Blue Note Projekt von Sophie Huber
  • Amka films: Gotthard von Kevin Merz
  • Elefant Films: Retour au palais von Yamina Zoutat
  • GoldenEggProduction: The river's bed von Mélanie Pitteloud
  • Close up Films: L'île sans rivages von Caroline Cuénod
  • Mon Veneris Films: The Female Touch von Barbara Müller

Im Jahr 2015 hat der Kulturfonds SUISSIMAGE folgende Projekte unterstützt:

  • T&C Film: The chinese lives of Uli Sigg von Michael Schindhelm
  • Lumenfilm: Im Bann des Föhns von Theo Stich
  • Frédéric Gonseth Productions: Favela Olímpica von Samuel Chalard
  • PS. Productions: L’âme du tigre von François Yang
  • Alina film: La idea de un Lago von Milagros Mumenthaler
  • Thelma Film: Katabui, au coeur d'Okinawa von Daniel Lopez
  • Dschoint Ventschr: Unerhört Jenisch von Karoline Arn und Martina Rieder
  • Dschoint Ventschr: Chris the Swiss von Anja Kofmel
  • maximage: Looking like my mother von Dominique Margot
  • Point Prod: Misericorde von Fulvio Bernasconi
  • Häselbarth Filmproduktion: Falten von Silvia Häselbarth Stolz
  • Intermezzo Films: Almost there von Jacqueline Zünd
  • Thelma Film: Eldorado von Markus Imhoof
  • Go between films: A long way home von Luc Schaedler
  • 2:1 Film: Skizzen von Lou von Lisa Blatter
  • Show and Tell Films: Comme la rosée au soleil von Peter Entell
  • CognitoFilms: Goliath von Dominik Locher
  • Mira Film: Revolution Revisited von Andreas Hoessli
  • Langfilm/Bernard Lang: Frosch von Jann Preuss
  • Das Kollektiv für audiovisuelle Werke: Dürrenmatt von Sabine Gisiger
  • Zeitraum Film: Köhlernächte von Robert Müller
  • Tipi’mages: Usgrächnet Gähwilers von Martin Guggisberg
  • Triluna Film: Finsteres Glück von Stefan Haupt
  • Point Prod: Docteur Jack von Pierre Antoine Hiroz und Benoit Lange
  • VPS Prod: Eclats d'Ok -Oeuvre - Vie du peintre Oskar Kokoschka von Michel Rodde
  • Louise Productions: The Hermit von Kamal Musale
  • Tipi'mages: La Révolution Silencieuse von Lila Ribi
  • Tilt Produktion: Das Erste und das Letzte von Kaspar Kasics
  • ican films: Die Gentrifizierung bin ich: Beichte eines Finsterlings von Thomas Haemmerli
  • Dreampixies: Jean Ziegler - L'optimisme de la volonté von Nicolas Wadimoff
  • C-Sides Productions: Hotel Jugoslavija von Nicolas Wagnières
  • Recycled TV: Dem Himmel zu nah von Annina Furrer

 

Im Jahr 2014 hat der Kulturfonds SUISSIMAGE folgende Projekte unterstützt:

  • PS Film: Cahier Africain von Heidi Specogna
  • La Belle Film: Fell in Love with a Girl von Kaleo La Belle
  • T&C Film: Dark Star Gigers Welt von Belinda Sallin
  • Rita Productions: Ma vie de Courgette von Claude Barras
  • Plan B Films: Nichts passiert von Micha Lewinsky
  • Mirapix: Melody of Noise von Gitta Gsell
  • Frédéric Gonseth Productions: La Bataille du Gripen von Frédéric Gonseth
  • Close Up Films: Wild Plants von Nicolas Humbert
  • maximage: Köpek von Esen Isik
  • Calypso Film: Die weisse Arche von Edwin Beeler
  • Peacock Film: Sette giorni von Rolando Colla
  • Close Up Films: For this is my body von Paule Muret
  • p.s.72 Productions: Briefe aus dem Gefängnis von Eric Bergkraut
  • Envi Films: Children of the Arctic von Nick Brandestini
  • Dschoint Ventschr: Der Polder von Samuel Schwarz und Julian Grünthal
  • Triluna Film: Usfahrt Oerlike von Paul Riniker
  • Vega Film: Amnesie von Barbet Schroeder
  • Ventura Film: Periferia del nulla von Zijad Ibrahimovic
  • Little Monster: Molly Monster von Ted Sieger
  • Lang Film: Rider Jack von This Lüscher
  • Frama Films: Samadhi - We are one? von Victor Tognola
  • Climage: Le commun des mortels von Stéphane Goël
  • Bande à part Films: La vanité von Lionel Baier
  • Zodiac Pictures: Heidi von Alain Gsponer
  • Filmkollektiv Zürich: Gute Tage von Urs Graf
  • Amka Films: Particelle di dio von Valerio Jalongo
  • Cab Productions: De l’autre côté de la mer von Pierre Maillard
  • Biograph Film: Gyrischachen von Sonja Mühlemann
  • C-Films: Schellen Ursli von Xavier Koller
  • Tipi’mages: La Prenda von Jean-Cosme Delaloye
  • HesseGreutert: Amateur Teens von Niklaus Hilber
  • Tipi’mages: Attens-moi von Mitko Panov
  • Christian Frei: Raving Iran von Susanne Regina Meures
  • tellfilm: Der grosse Sommer von Stefan Jäger
  • Contrast Film: Heimatland von Michael Krummenacher, Jan Gassmann, Lisa Blatter, Michael Scheiwiller, Tobias Nölle, Gregor Frei, Benny Jaberg, Jonas Meier Lionel Rupp, Carmen Jaquier
  • Close up Films: Il Pescatore di corpi von Michele Pennetta
  • Elefant Films: Le Miracle de Tekir von Ruxandra Zenide
  • Vega Film: Un Juif pour l’exemple von Jacob Berger
  • Louise Productions: Thiel le Rouge von Danielle Jaeggi
  • Dschoint Ventschr: Offshore von Werner Schweizer
  • Intermezzo Films: Tinou von Res Balzli
  • SwissDok: Das Leben festhalten von Eva Vitija

     

 

Im Jahr 2013 hat der Kulturfonds SUISSIMAGE folgende Projekte unterstützt:

  • Close Up Films: In Art We trust von Benoît Rossel
  • PS. Productions: Body von David Parel
  • Aloco: Glückspilze von Verena Endtner
  • Les Productions JMH: L’Oasis des mendiants von Janine Waeber und Carole Pirker
  • Point Prod: Free to Run von Pierre Morath
  • Point Prod: Ciwara von Jacques Sarasin
  • Maximage: Above and Below von Nicolas Steiner
  • Spotlight Media: Schweizer Helden von Peter Luisi
  • Maximage: Imagine waking up tomorrow and all music has disappeared von Stefan Schwietert
  • Das Kollektiv für audiovisuelle Werke: Yalom’s Cure von Sabine Gisiger
  • Box Productions: Pause von Mathieu Urfer
  • C-Films: Der Goalie bin ig von Sabine Boss
  • Frame Film: Die Schwalbe von Mano Khalil
  • Vega Film: Der grosse Kanton von Viktor Giacobbo
  • Container TV: The Chinese Recipe von Jürg Neuenschwander
  • Dschoint Ventschr: Dora oder die sexuellen Neurosen unserer Eltern von Stina Werenfels
  • Ican Films: Als die Sonne vom Himmel fiel von Aya Domenig
  • Intermezzo Films: Broken Land von Luc Peter und Stéphanie Barbey
  • Filmformat GmbH: Berge im Kopf von Matthias Affolter
  • Peacock Film: Unter der Haut von Claudia Lorenz
  • Ventura Film: Fuori Mira von Erik Bernasconi
  • Soap Factory: Thomas Hirschhorn – Gramsci Monument von Angelo L. Lüdin
  • Lang Film: Electroboy von Marcel Gisler
  • Cirque de Loin: The Fool and the Princess von Michael Finger
  • Zodiac Pictures: Achtung, fertig, WK! von Oliver Rihs
  • Gachot Films: O Samba von Georges Gachot
  • Soap Factory: Grozny Blues von Nicola Bellucci
  • CAB Productions: Bouboule von Bruno Deville
  • Mira Film: Zaunkönig – Tagebuch einer Freundschaft von Ivo Zen
  • Contrast Film: Der Kreis von Stefan Haupt
  • Les films de la dernière heure: Calabria von Pierre-François Sauter
  • Ventura Film: Sie hetzten mich durch Arizona von Matthias Huser
  • PCT cinéma télévision: Deux jours avec mon père von Anne Gonthier
  • Hugofilm: Chrieg von Simon Jaquemet
  • Langfilm: Driften von Karim Patwa
  • Vega Film: Liebe und Zufall von Fredi M. Murer
  • Rita Productions: Dirty Gold War von Daniel Schweizer
  • Bord Cadre films: ConFuSion von Laurent Nègre
  • Reck Filmproduktion: Wild Women – Gentle Beasts von Anka Schmid
  • Lea Produktion: Homo Faber von Richard Dindo
  • Fernand Melgar production: L'abri von Fernand Melgar
  • Dschoint Ventschr Filmproduktion: Nicole heisst jetzt Aïcha von David Vogel
  • Hugofilm Productions: Aloys von Tobias Nölle

 

Im Jahr 2012 hat der Kulturfonds SUISSIMAGE folgende Projekte unterstützt:

  • Maximage: Wir kamen um zu helfen von Thomas Isler
  • Akka Films: Mon père la révolution et moi von Ufuk Emiroglu
  • SwissDok: Anna in Switzerland von Chantal Millès
  • PS. Productions: Vibrato von Jacqueline Veuve
  • Maximage: Am Hang von Markus Imboden
  • Biograph Film: Mitten ins Land von Norbert Wiedmer und Enrique Ros
  • Georges Gachot: L'Ombrello di Beatocello von Georges Gachot
  • Mira Film: Die Reise zum sichersten Ort der Erde von Edgar Hagen
  • Frama Film International: Hannes "Pussy" Schmidhauser von Viktor Tognola
  • Distant Lights Filmproduktion: You and Me von Kaspar Kasics
  • Dschoint Ventschr: Dawn von Romed Wyder
  • Bande à Part Films: L'expérience Blocher von Jean-Stéphane Bron
  • Artemis: Sur les Traces de Fellini von Gérald Morin
  • Ican films: Das letzte Feld von Mehdi Sahebi
  • DokWerkstatt: Closer to God von Annette Berger
  • CAB Productions: Left Foot Right Foot von Germinal Roaux
  • Dschoint Ventschr: Iraqi Odyssee von Samir
  • C-Films: Recycling Lilly von Pierre Monnard
  • Fama Film: Neuland von Anna Thommen
  • Cobra Film: Rosie von Marcel Gisler
  • Box Productions: Puppy Love von Delphine Lehericey
  • Okofilm Productions: Cure von Andrea Staka
  • Prince Film: Win Win von Claudio Tonetti
  • Hugofilm Productions: Lovely Louise von Bettina Oberli
  • Kontraproduktion: Das Schweizer Missen Massaker von Michael Steiner
  • Reck Filmproduktion: Shana - Das Wolfsmädchen von Nino Jacusso
  • Langfilms: Sitting next to Zoe von Ivana Lalovic
  • Imagia: Le Seuil von Frank Preiswerk
  • HesseGreutertFilm: Viktoria - a tale of grace and greed von Men Lareida
  • Rita Productions: Les grandes ondes von Lionel Baier
  • Reck Film Produktion: Millions can walk von Christoph Schaub
  • Ventura Film: Alfonsina von Christoph Kühn
  • Idip Films: Milky Way von Joseph Incardona und Cyril Bron
  • Christian Frei Filmproduktion: Sleepless in New York von Christian Frei
  • Manisanda Productions: Et au milieu coule le Doubs von Claude Schauli
  • Cineworx Filmproduktion: El tiempo nublado von Arami Ullon
  • Zodiac Pictures: Traumland von Petra Volpe
  • Ican Films: Freifall - Eine Liebesgeschichte von Mirjam von Arx
  • Alina Film Sàrl: La clé de la chambre à lessive von Fréderic Florey
  • Recycled TV AG: A Town Called Progress von Irene Loebell
  • PS.Productions: Cyanure von Séverine Cornamusaz

 

Im Jahr 2011 hat der Kulturfonds SUISSIMAGE folgende Projekte unterstützt:

  • Louise Productions Sàrl: Hiver Nomade von Manuel von Sturler
  • Tip'mages Productions: Sâdhu von Gaël Métroz
  • acappella film gmbh: Off Beat von Jan Gassmann
  • ican films gmbh: Virgin Tales von Mirjam von Arx
  • Tre Valli Filmproduktion GmbH: Die innere Zone von Fosco und Donatello Dubini
  • Show and Tell Films s.a.r.l.: A home far away von Peter Entell
  • Les Films Hors-Champ: Playback von Antoine Cattin
  • Balzli & Fahrer GmbH: Thorberg von Dieter Fahrer
  • Vega Film AG: L'enfant d'en haut von Ursula Meier
  • Dschoint Ventschr Filmproduktion: Opération Libertad von Nicolas Wadimoff
  • Liechti Filmproduktion GmbH: Vaters Garten von Peter Liechti
  • Doc Productions GmbH: Ursula - Leben in Anderswo von Rolf Lyssy
  • go between films gmbh: Watermarks - Three Letters from China von Luc Schaedler
  • Box Productions Sàrl: Avanti von Emmanuelle Antille
  • Dreampixies Sàrl: Viramundo - Un voyage musical avec Gilberto Gil von Pierre Yves Borgeaud
  • Prince Film SA: Comme des lions de pierre à l'entrée de la nuit von Olivier Zuchuat
  • Catpics AG: Eine wen iig, dr Dällebach Kari von Xavier Koller
  • Dschoint Ventschr Filmproduktion: Verbliebte Feinde von Werner Schweizer
  • Soap Factory GmbH: Von heute auf morgen von Frank Matter
  • T&C Film AG: Nachtlärm von Christoph Schaub
  • HesseGreutert Film AG: Clara und das Geheimnis der Bären von Tobias Ineichen
  • Louise Productions Sàrl: L'Escale von Kaveh Bakhtiari
  • Tilt Production GmbH: Dead Fucking Last von Walter Feistle
  • HesseGreutert Film AG: ThuleTuvalu von Matthias von Gunten
  • Riniker Communications GmbH: Appassionata von Christian Labhart
  • Okofilm Productions GmbH: Mary Queen of Scots von Thomas Imbach
  • Hugofilm Productions GmbH: Harry Dean Stanton: Partly Fiction von Sophie Huber

Im Jahr 2010 hat der Kulturfonds SUISSIMAGE folgende Projekte unterstützt:

  • Dschoint Ventschr Filmproduktion AG: Silberwald von Christine Repond
  • Ventura Film SA: The Substance von Martin Witz
  • Ventura Film SA: Glauser von Christoph Kühn
  • Fair&Ugly Filmproduktion GmbH: Messies, ein schönes Chaos von Ulrich Grossenbacher
  • Alina Film Sàrl: Abrir puertas y ventanas von Milagros Mumenthaler
  • Peacock Film AG: Giochi d'estate von Rolando Colla
  • Carac Film AG: Herz im Emmental von Bernhard Giger
  • C-Films AG: Der Verdingbub von Markus Imboden
  • Doc Productions GmbH: Regilaul von Ulrike Koch
  • Ton und Bild GmbH: Image Problem von Simon Baumann und Andreas Pfiffner
  • Thelma Film AG: More than Honey von Markus Imhoof
  • Les films du tigre sarl: Mangrove von Frédéric Choffat
  • Ciné A.S. GmbH: Die Kinder vom Napf von Alice Schmid
  • Hessegreutert Film AG: One Way Trip von Markus Welter
  • Docmine Productions AG: Das Geheimnis unseres Waldes von Heikko Böhm
  • Imagia: Super! von Laurent Graenicher
  • Elite Film AG: Hoselupf - Oder wie man ein Böser wird von This Lüscher
  • Maximage GmbH: Balkan Melodie von Stefan Schwietert
  • Fontana Film GmbH: Sagrada - El misteri de la creació von Stefan Haupt
  • Bohemian Films: Bob & Les Sex Pistaches von Yve Matthey
  • Fernand Melgar Productions: Vol Spécial von  Fernand Melgar
  • Das Kollektiv für audiovisuelle Werke GmbH: Forbidden Voices von Barbara Müller
  • Maximage GmbH: The End of time von Peter Mettler

Im Jahr 2009 hat der Kulturfonds SUISSIMAGE folgende Filmprojekte unterstützt:

  • Hugofilm Productions GmbH: Sommervögel von Paul Riniker
  • Riniker Communications GmbH: Der Italiener von Paolo Poloni
  • Frédéric Gonseth Productions: Botiza von Frédéric Gonseth und Catherine Azad
  • Vega Film AG: Fliegende Fische von Güzin Kar
  • Box Productions: L'oiseau sans pattes von Valérianne Poidevin
  • Mira Film GmbH: Flying home von Tobias Wyss
  • Triluna Film AG: How about love von Stefan Haupt
  • DocmineProductions AG: Andermatt von Leonidas Bieri
  • Turnus Film AG: Liebling, lass'uns scheiden von Jürg Ebe
  • P.s.72 productions GmbH: Zimmer 202 von Peter Bichsel
  • Zodicac Pictures Ltd.: Stationspiraten von Mike Schaerer
  • Troubadour Film Sàrl: Le vieil Homme à la caméra von Nasser Bakhti
  • Georges Gachot Rio Sonata von Georges Gachot

Login
Glossar